Führungskräfte-Entwicklung

Innermetrix_Header6

WHAT’S YOUR GENIUS?™ 

Die Ergebnisse dieser bisher größten Studie ihrer Art bilden die Grundlage des What’s Your Genius?™–Trainings. Die Basis dieses einzigartigen state-of-the-art Trainings bildet der IMX Discovery Process™, der unter Nutzung der wissenschaftlichen Arbeiten der anerkanntesten Spezialisten auf dem Gebiet der Persönlichkeitsforschung entwickelt wurde.

Mittels Diagnostik werden die Ausprägungen von Talenten, Motivatoren, Verhalten und Schlüsselkompetenzen dargestellt und deren Konsistenz abgebildet. Dies kann sowohl auf individueller als auch auf Team-Ebene geschehen. Neben den natürlichen Talenten werden auch jene Bereiche sichtbar, in denen Verbesserungspotenzial zur Leistungsoptimierung des Einzelnen oder der Organisation vorhanden ist. So erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit, ihre eigenen Talente und Potenziale zu entdecken und die Erkenntnisse zu integrieren.

Zielgruppe des What’s Your Genius?™–Trainings sind:

Führungskräfte

Mögliche Themenausrichtungen:

  • Persönliche Standortbestimmung
  • Karriereentwicklung

Teams

(geschlossene Managementteams oder Führungskraft mit deren Team)

Mögliche Themenausrichtungen:

  • Potenzialerfassung und Talenterkennung im Team
  • Team Building
  • Verbesserte Kommunikation
  • Performance Steigerung
  • Change Management

MESSBARE ERGEBNISSE DES TRAININGS:

DAS Programm What’s Your Genius?™ ermittelt die versteckten Ressourcen einer Organisation und bietet dadurch die Möglichkeit, diese zu nutzen.

DIE natürlichen Talente, das Verhalten und die Motivatoren der Mitarbeiter werden auf wissenschaftlicher Basis ermittelt und messbar gemacht.

DIE „blind spots“ von Personen und Teams werden aufgezeigt und dadurch das Risiko falscher Entscheidungen minimiert.

DURCH die objektive Sicht auf diese Dinge ist es möglich, die verborgenen Talente in der Organisation zu nutzen und dadurch eine deutliche Leistungssteigerung zu erzielen.

AM Ende des Trainings werden jene Bereiche sichtbar, in denen das größte Verbesserungspotenzial vorhanden ist, um die Leistung der Organisation oder des Einzelnen zu optimieren.

DIESE spezifischen und genau ermittelten Problembereiche können dann mittels Coaching und weiteren Trainingseinheiten gefördert werden.

SIND SIE EIN UNTERNEHMEN? WIR SCHICKEN IHNEN GERNE EINE INFORMATIONSBROSCHÜRE ÜBER DAS TRAINING.

Referenzen zu What Your Genius?™

IMX-KOMMUNIKATIONSTRAINING

Das eigene Verhalten besser kennen lernen und die Wirkung auf andere verstehen.

Trainingsinhalt

Kommunikation ist geprägt durch das Verhalten der kommunizierenden Parteien. Daher ist die Basis für eine effektive Kommunikation die Selbsterkenntnis über das eigene Verhalten. Dies ermöglicht es, die eigene Kommunikation so zu gestalten, dass sie ihr Ziel erfüllt. Dies hilft Ihnen z.B. bei der De-Eskalation kritischer Situationen oder bei der Überzeugung anderer Menschen.

INNERMETRIX setzt hierfür den IMX Verhaltens-Index ein, welcher den Teilnehmern des Trainings hilft die Selbsterkenntnis über den eigenen Verhaltensstil zu erlangen. Jeder Teilnehmer erhält während des Trainings seinen persönlichen Ergebnisbericht, der folgende Informationen beinhaltet:

  • Erklärung des natürlichen Verhaltens
  • Erklärung des adaptiven Verhaltens
  • Ideen, um motivierter zu sein
  • Stärken des Verhaltens
  • Das ideale Arbeitsklima
  • Bereiche zur Verbesserung
  • Bevorzugter Trainings- und Lernstil
  • Kommunikationserkenntnisse für andere

ANDERE TRAININGSPROGRAMME UND DEREN INHALTE

Wo stehen Sie heute und wo wollen Sie hin?

  • Die Prinzipien des Selbstmanagements
  • Persönliche Werte und Prioritäten
  • Günstige und ungünstige Überzeugungen
  • Persönliche Zielsetzung

Strategien für anhaltende Veränderung und maximale Ergebnisse

  • Persönliches Stärken-Profil
  • Engagement und Nachhaltigkeit
  • Bewusstes Management der eigenen Verfassung
  • Vertrauensbasierte, zielgerichtete Kommunikation

Stress und Ihre persönlichen Ressourcen

  • Anzeichen, Symptome und Ursachen
  • Persönliches Stärken-Profil „Stressmanagement“
  • Erkennen und Umgang mit Ihren Grenzen
  • Stark bleiben unter Druck
  • Professioneller Umgang mit gestressten Kollegen

Qualitätskommunikation und Motivation

  • Einfluss und Inspiration
  • Persönliches Stärken-Profil für die Führung von Mitarbeitern
  • Wirkungsvolles Feedback
  • Strategische Entscheidungsübermittlung
  • Mitarbeiterpotenzialentwicklung